167.000 Einbrüche in 2015

Ruhrgebiet.. Die Wut ist groß bei den schockierten Opfern. 167.000 bundesweite Einbrüche haben die deutschen Innenminister für das Jahr 2015 gemeldet.

Ein Höchststand. 62.000 mal hat es Mieter und Eigentümer in Nordrhein-Westfalen getroffen.

1800 Mal räumten Täter Wohnungen in Bochum aus, 3029 mal in Essen, 2230 Einbrüche gab es in Duisburg und 630 in Hagen.

Nirgendwo sonst zwischen Nordsee und Alpen haben die Täter so oft zugeschlagen.

Mehr noch als die Metropolen Berlin und Hamburg sind Städte im Ruhrgebiet zum Tatort geworden.

 

Quelle: www.derwesten.de

Einbruchschutz – Haus & Wohnung, Illusion?

Leider ist der Einbruchschutz heutzutage für Häuser und Wohnungen unzureichend.

Alle ca. 4 Minuten geschieht ein Einbruch; Ungesicherte Fenster und Türen überwinden Einbrecher nur mit einem Schraubendreher oder Stemmeisen in wenigen Sekunden.

Ob Wohnung, Haus oder gewerbliche Immobilie, Täter machen keinen Unterschied.

Täter rauben nicht nur unsere finanziellen Werte wie Erinnerungsstücke, Geld, Schmuck sondern auch ein großen Teil an Sicherheitsgefühl in den 4 Wänden.

Lassen Sie sich von uns unverbindlich und kostenlos in unserem Fachgeschäft Dorsten beraten.