Amoklauf! Wie kann man sich schützen?

Viel wurde darüber diskutiert wie man sich gegen einen Amoklauf schützen kann!

Sicherheitszonen, Ganzkörper- Scanner oder Sicherheitspersonal – dieses alles ist für viele
öffentliche Gebäuden wie Schulen oder Kindergärten, bzw. Altenpflegeheime aus Kostengründen
meistens nicht umsetzbar.

Keiner kann in den Köpfen solcher Menschen schauen oder vorahnen wann sie diese scheußliche Tat in der Praxis umsetzen werden.

Es gibt keine 100% Sicherheit sich dagegen zu schützen, aber denn noch können im Ernstfall kleine Raumnummern und Schilder nach einem ausgeklügelten AMOK-PLAN entscheidende Minuten  liefern
für ein rasches zugreifen der Spezialeinheiten. Amokplan an Schulen

Die Notwendigkeit, Orientierungshilfen in öffentlichen Gebäuden (Schulen u. a.) anzubringen, ist
unumstritten.
Amoklagen an Schulen sowie Großbrände ( Flughafen Düsseldorf) u. a. haben in der Nachbereitungsphase aufgezeigt, dass Raumkennzeichnungen sowie in Bodennähe angebrachte Pfeile (fluoreszierend) Leben retten können!

Zusätzlich werden sogenannte Panikschlösser in den Schulungsräumen verbaut, die Türen können von Ihnen ohne Schlüssel geöffnet werden jedoch von Aussen nur mit Schlüssel. Panik-amoklauf

Sobald die Tür ins Schloss fällt, kann keiner den Schulungsraum betreten.

Erste Umsetzungen sind bereits an Gesamtschulen erfolgt!

 

Kontaktieren Sie uns, gerne wir stehen Ihnen persönlich für die Umsetzung zur Verfügung.

Pilzkopfverriegelung nachrüsten nach DIN 18104-2

Pilzkopfverriegelung – Zertifizierter Einbruchschutz direkt im Fensterbeschlag


Was ist eigentlich eine Pilzkopfverriegelung?

Pilzkopfverriegelungen sind Beschläge, die pilzkopfartige Zapfen besitzen und am Fensterflügel in der Falz angebracht werden. Mit dem dazu passenden Schließteil am Fensterrahmen ezapfen-pilzkopfntsteht eine Verbindung die das Aufhebeln nicht mehr zulässt.

Fensterbeschläge sind in der Regel mit Rundköpfen ausgestattet, die keinen besonderen Einbruchschutz bzw. Fenstersicherheit bieten

Mit einfachen Brecheisen oder einem Holzkeil lassen sich Fensterflügel schnell und relativ leise öffnen.

Wenn Sie Ihre Fenster und Terrassentüren nachrüsten möchten, sind wir als Fachbetrieb für Sicherheitstechnik mit Sitz in Dorsten gerne zur Verfügung, und beraten Sie über entsprechende möglichkeiten!

Telefonisch stehen wir Ihnen gerne unter Tel.: 0 23 62 / 12 62 16 zur Verfügung.

Objektschutz durch Prävention

Unser Kunden Tipp wenn es mal in den Urlaub geht!

Wir stellen vor: Das Unternehmen Revier Wachschutz Dorsten

Durch gezielte Prävention schreckt das Unternehmen Revier Wachschutz mit Sitz in Dorsten  potenzielle Täter ab.

Die Fahrzeuge vom Revier Wachschutz sind im polizeiähnlichen Stil beschriftet und sorgen mit ihrer guten Erkennbarkeit für Abschreckung bei unseren Kontrollfahrten.

haus

Das Unternehmen bietet Kontrollfahrten zu unregelmäßigen Zeiten an, somit wissen die Täter nie, wann wir kommen.

Egal, ob Wohnung, Haus, Grundstück, Baustelle oder Lager, sie schützen, was Ihnen lieb ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unter http://www.revier-wachschutz.de

Einbruchschutzfolie – Sicherheitsfolie

Ein haeuser-einbruchschutzNormales Fensterglas bietet keinen Angriff- und Einbruchschutz. Sicherheitsgläser lassen sich nur beim Neubau in dafür vorgesehene Fensterprofile einsetzen. Ein nachträglicher Einbau von Sicherheitsverglasung in bestehende Fenster ist  in der Regel nicht möglich.


Sicherheitsfolien heisst die Lösung!

Sicherheitsfolien bieten wirksamen Schutz gegen Einbruch, Sabotage, Sprengstoffanschläge und Vandalismus.

Eine transparente Einbruchschutzfolie beeinflusst nicht die Durchsicht durch Ihr Fensterglas, sie ist nicht getönt oder verspiegelt. Sie gibt ein hohes Maß an Sicherheit und schützt sogar Ihr Interieur gegen schädlicher UV-Strahlung. Das Ausbleichen von  Möbeln und Bodenbelägen wird um ein vielfaches reduziert.

Lassen Sie sich beraten welche Möglichkeiten es gibt. Ob Privatwohnung, Haus oder Gewerbeimmobilie gerne stehen wir Ihnen als Fachmontageteam zur Verfügung.

Fensterzusatzsicherungen von ABUS

Hauptsächlich Fenster- und Fenstertüren werden bevorzugt von Einbrechern attackiert bzw. zerstört. Gerade deshalb sollten Sie Zusatzsicherungen von ABUS durch unser Montageteam nachrüsten lassen. 

Das Fenster-Zusatzschloss ABUS 2510 verfügt über einen Schwenkriegel und wird nur auf dem Fensterrahmen montiert. Zum Verschließen wird der Riegel einfach auf den Fensterflügel geschwenkt und zum öffnen der Sicherung wird ein Sicherheitsschlüssel benötigt. Einsetzbar ist das Zusatzschloss an der Griffseite von einflügeligen Fenstern aus Aluminium, Holz oder Kunststoff.

Lassen Sie sich kostenlos über Einbruchschutz in Ihren Vier Räumen beraten.

AMOKLAUF – öffentliche Gebäude und Schulen/Kindergärten

Amokplan – Sicherheitsplan

Viel wurde darüber diskutiert wie man sich gegen einen Amoklauf schützen kann!

Sicherheitszonen, Ganzkörper- Scanner oder Sicherheitspersonal – dieses alles ist für viele
öffentliche Gebäuden wie Schulen oder Kindergärten, bzw. Altenpflegeheime aus Kostengründen
meistens nicht umsetzbar.

 

…weiterlesen

167.000 Einbrüche in 2015

Ruhrgebiet.. Die Wut ist groß bei den schockierten Opfern. 167.000 bundesweite Einbrüche haben die deutschen Innenminister für das Jahr 2015 gemeldet.

Ein Höchststand. 62.000 mal hat es Mieter und Eigentümer in Nordrhein-Westfalen getroffen.

1800 Mal räumten Täter Wohnungen in Bochum aus, 3029 mal in Essen, 2230 Einbrüche gab es in Duisburg und 630 in Hagen.

Nirgendwo sonst zwischen Nordsee und Alpen haben die Täter so oft zugeschlagen.

Mehr noch als die Metropolen Berlin und Hamburg sind Städte im Ruhrgebiet zum Tatort geworden.

 

Quelle: www.derwesten.de

Einbruchhemmende Sicherheitsfolie

Normales Fensterglas bietet keinen Angriff- und Einbruchschutz. Sicherheitsgläser lassen sich nur beim Neubau in dafür vorgesehene Fensterprofile einsetzen. Ein nachträglicher Einbau von Sicherheitsverglasung in bestehende Fenster ist  in der Regel nicht möglich.

Sicherheitsfolien heisst die Lösung! Sicherheitsfolien bieten wirksamen Schutz gegen Einbruch, Sabotage, Sprengstoffanschläge und Vandalismus.

Eine transparente Einbruchschutzfolie beeinflusst nicht die Durchsicht durch Ihr Fensterglas, sie ist nicht getönt oder verspiegelt. Sie gibt ein hohes Maß an Sicherheit und schützt sogar Ihr Interieur gegen schädlicher UV-Strahlung. Das Ausbleichen von  Möbeln und Bodenbelägen wird um ein vielfaches reduziert.

Lassen Sie sich beraten welche Möglichkeiten es gibt. Ob Privatwohnung, Haus oder Gewerbeimmobilie gerne stehen wir Ihnen als Fachmontageteam zur Verfügung.

1 2