Fensterzusatzsicherungen von ABUS

Hauptsächlich Fenster- und Fenstertüren werden bevorzugt von Einbrechern attackiert bzw. zerstört. Gerade deshalb sollten Sie Zusatzsicherungen von ABUS durch unser Montageteam nachrüsten lassen. 

Das Fenster-Zusatzschloss ABUS 2510 verfügt über einen Schwenkriegel und wird nur auf dem Fensterrahmen montiert. Zum Verschließen wird der Riegel einfach auf den Fensterflügel geschwenkt und zum öffnen der Sicherung wird ein Sicherheitsschlüssel benötigt. Einsetzbar ist das Zusatzschloss an der Griffseite von einflügeligen Fenstern aus Aluminium, Holz oder Kunststoff.

Lassen Sie sich kostenlos über Einbruchschutz in Ihren Vier Räumen beraten.

AMOKLAUF – öffentliche Gebäude und Schulen/Kindergärten

Amokplan – Sicherheitsplan

Viel wurde darüber diskutiert wie man sich gegen einen Amoklauf schützen kann!

Sicherheitszonen, Ganzkörper- Scanner oder Sicherheitspersonal – dieses alles ist für viele
öffentliche Gebäuden wie Schulen oder Kindergärten, bzw. Altenpflegeheime aus Kostengründen
meistens nicht umsetzbar.

 

…weiterlesen

167.000 Einbrüche in 2015

Ruhrgebiet.. Die Wut ist groß bei den schockierten Opfern. 167.000 bundesweite Einbrüche haben die deutschen Innenminister für das Jahr 2015 gemeldet.

Ein Höchststand. 62.000 mal hat es Mieter und Eigentümer in Nordrhein-Westfalen getroffen.

1800 Mal räumten Täter Wohnungen in Bochum aus, 3029 mal in Essen, 2230 Einbrüche gab es in Duisburg und 630 in Hagen.

Nirgendwo sonst zwischen Nordsee und Alpen haben die Täter so oft zugeschlagen.

Mehr noch als die Metropolen Berlin und Hamburg sind Städte im Ruhrgebiet zum Tatort geworden.

 

Quelle: www.derwesten.de

Einbruchhemmende Sicherheitsfolie

Normales Fensterglas bietet keinen Angriff- und Einbruchschutz. Sicherheitsgläser lassen sich nur beim Neubau in dafür vorgesehene Fensterprofile einsetzen. Ein nachträglicher Einbau von Sicherheitsverglasung in bestehende Fenster ist  in der Regel nicht möglich.

Sicherheitsfolien heisst die Lösung! Sicherheitsfolien bieten wirksamen Schutz gegen Einbruch, Sabotage, Sprengstoffanschläge und Vandalismus.

Eine transparente Einbruchschutzfolie beeinflusst nicht die Durchsicht durch Ihr Fensterglas, sie ist nicht getönt oder verspiegelt. Sie gibt ein hohes Maß an Sicherheit und schützt sogar Ihr Interieur gegen schädlicher UV-Strahlung. Das Ausbleichen von  Möbeln und Bodenbelägen wird um ein vielfaches reduziert.

Lassen Sie sich beraten welche Möglichkeiten es gibt. Ob Privatwohnung, Haus oder Gewerbeimmobilie gerne stehen wir Ihnen als Fachmontageteam zur Verfügung.

Einbruch Dorsten: In einer Woche 2 vollendete Taten!

Wohnungseinbruchsradar des Polizeipräsidiums Recklinghausen für den Bereich Dorsten vom 02.11.2016 bis zum 09.11.2016  –    2 vollendete Taten in dieser kurzen Zeit.


Quelle: www.polizei.nrw.de

 

 

Einbruchschutz finden Sie unter „Haussicherheit“ oder besuchen Sie uns im Fachgeschäft in 46284 Dorsten, Pliesterbeckerstr.51

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchbegriffe & Tags: Einbruchschutz, Sicherheitstechnik, ABUS, FTS206, Türabsicherung, Fenster Sicherung, Pilzkopfveriegelung, Türkette, Kellergitter, Schutzgitter, Einbruchhemmende Schutzfolie, Sicherheitsfolie, Gebäudesicherungstechnik, 7010, Schutz, Sicherheitsschutz, Eigentum, Gebäude, Kellertür, Panzerriegel, Türriegel, Profilzylinder, Türschloss, 30/30mm, Türknauf, elektronischer Schliesszylinder, Schließsystem, Zutrittskontrolle, Eingangskontrolle, Sicherheitskette, geprüfter Einbruchriegel

Einbruchschutz – Haus & Wohnung, Illusion?

Leider ist der Einbruchschutz heutzutage für Häuser und Wohnungen unzureichend.

Alle ca. 4 Minuten geschieht ein Einbruch; Ungesicherte Fenster und Türen überwinden Einbrecher nur mit einem Schraubendreher oder Stemmeisen in wenigen Sekunden.

Ob Wohnung, Haus oder gewerbliche Immobilie, Täter machen keinen Unterschied.

Täter rauben nicht nur unsere finanziellen Werte wie Erinnerungsstücke, Geld, Schmuck sondern auch ein großen Teil an Sicherheitsgefühl in den 4 Wänden.

Lassen Sie sich von uns unverbindlich und kostenlos in unserem Fachgeschäft Dorsten beraten.

Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände „Einbruchschutz“

Einbruchschutz: finanziert mit Krediten oder Zuschüssen der KfW

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland nimmt stetig zu. Im Folgenden erhalten Sie nützliche Tipps, wie Sie sich schützen und Ihre vier Wände effektiv gegen einen Einbruch sichern. Für die Umsetzung einzelner Maßnahmen an bestehenden Wohngebäuden können Sie die Förderprodukte der KfW nutzen.

KFW Tipp: Kombinieren Sie Maßnahmen der Energie- und Barrierereduzierung mit dem Einbruchschutz.

Quelle: KFW.de

1 2